eltern

Webbasierte Selbsthilfe-Programme (iCBT)

Die Lee McPea® Eltern-Programme stellen einen psychosozialen Ansatz da, bei dem die Eltern lernen, positives Verhalten in ihrem Kind zu erhören, etwaiges Fehlverhalten zu reduzieren, die Eltern-Kind-Interaktionen zu verbessern, um eine positive Atmosphäre in der Familie zu schaffen für mehr Wohlbefinden und weniger Stress. Unser Ansatz basiert auf umfangreichen Untersuchungen, die auf Studien zu Eltern-Kind-Interaktionsmustern basieren und in die eine Umgebung für das Kind schaffen, indem es seine gesamte Entwicklungskapazität nutzen kann. 

Interventionen für Verhaltensänderungen bei Eltern wurden ursprünglich durchgeführt, um kindliches, störendes Verhalten zu reduzieren. Sie basierten auf Verhaltenstheorien und nutzten Strategien wie positive Verstärkung, Ignorieren, Auszeit und Vertragsvereinbarungen. Ziel der Anwendung dieser Strategien war es, alternative positive Verhaltensweisen zu verstärken und gleichzeitig unerwünschte unangemessene Verhaltensweisen von Kindern zu reduzieren. Basierend auf Forschungsergebnissen dieser ursprünglichen Interventionen sind neue Erkenntnisse geschaffen wurden. die heute einen erfolgreichen Ansatz in der Familienberatung darstellen. Die Einstellung und Emotionen der Eltern werden adaptiert, um das Verhalten der Kinder zu verändern. Dabei handelt es sich um eine leichte Abwandlung des in der CBT eingesetzten ABC-Modells und wird AF-CBT genannt. Jene Methode, die in den Lee McPea® Programmen Anwendung findet. 

Basierend am Konzept der Kognitiven Verhaltenstherapie, liefert die Lee McPea® Plattform die Inhalte auf wöchentlicher Basis. Biopsychosoziale Risikoquellen für mentale Gesundheit in den Familien oder in der Eltern-Kind-Beziehung zu minimieren an praktischen Beispielen innerhalb von 4 Wochen. 

Kosten:

Die Kosten für vier Wochen, á 120 Minuten liegen bei 129,- EUR inklusive Umsatzsteuer. Nach Bezahlung der Rechnung (Paypal oder Überweisung) wird Ihr Programm für Sie freigeschalten.  *Teilnehmer dieser Termine bekommen -10% Rabatt.

Aktuelle Termine:

Mein Pubertier und ich (iCBT) - 14.06. - 12.07.2018

Mein Pubertier und ich (iCBT) - 17.07. - 09.08.2018*

Mein Pubertier und ich (iCBT) - 09.08. - 06.09.2018*

Elternberatung (CBT) - Einzelberatung

Der Elternteil ist oft die einflussreichste Person im Leben eines Kindes, selbst wenn das Kind erwachsen ist. Dabei hat das Verhalten, die Ideen und die Überzeugungen des Elternteils in den ersten Lebensjahren einen großen Einfluss auf das Kind. Ein Kind lernt typischerweise auch Akzeptanzeinstellungen von den Eltern. In den späteren Jahren wird der Einfluss der Eltern zunehmend begrenzter. Freunde, Medien und die Schule gewinnen an Einfluss. Auch ein traumatisierendes Ereignis kann sich auf das Verhalten des Kindes auswirken. Gruppenzwang kann dazu führen, dass ein Kind trotz der Bemühungen eines Elternteils, ein problematisches Verhalten entwickelt. Viele Eltern versuchen Methoden und Stile, die ihnen selbst helfen die Herausforderungen des Lebens zu bewältigen, auch ihren Kindern anzulernen. Doch was für die Eltern funktioniert, muss nicht für die Kinder funktionieren. Die Begleitung von Veränderungsprozessen aller Art ist der Inhalt der Elternberatungen. 

Kosten

Die Elternberatung findet wählweise über Skpye oder persönlich statt. Für die Beratung per Skype fallen pro angefangener Viertelstunde 27,- Euro inklusive Umsatzsteuer an. Die persönliche Beratung findet in den Räumlichkeiten der iGumps statt, die Kosten für 50 Minuten betragen 96,- Euro. Der Vertrag kommt mit Buchung zustande. Die Abrechnung erfolgt direkt nach der Beratung und ist binnen 3 Tagen, ohne Abzug (via Paypal, Kreditkarte oder Banküberweisung) zu bezahlen. 

Termine

Bitte senden sie uns eine Beratungsanfrage an pauline.wachter@igumps.com.

Wir kontaktieren sie dann telefonisch für eine Terminvereinbarung.